Vom Autoren des Erfolgsstückes „JEDER LIEBT OPAL“ folgt nun:

„EINE  ETWAS  SONDERBARE   DAME“

(The Curious Savage) von JOHN PATRICK

REGIE:  OTTI MARTY

BÜHNE: ALEX MÜLLER

LICHT: RENALDO TAUNAY

FREITAG, 5. JUNI 2020 PREMIERE

ANNETTE BERNHARD – TRUDY FELLER

CHRISTINE LEHMANN – TINA KYM

CARINA MELCHER – EZGI ERMETE

PETER MARTY – ANDREAS RICHARD

GEROLD ROTH – CHRIS RIGERT

CHRISTIAN RUOSS

 

Liebe Theaterfreunde

Das Jahr geht zu Ende.  Diesen letzten Wochen des Jahres liegt eine eigentümliche Melancholie inne, der die Gesellschaften der nördlichen Hemisphäre mit Traditionen und Riten begegnen.

Auch der T-nünzg, feiert mit Mitgliedern und Gästen den traditionellen Chlaushöck. Und wir haben allen Grund zu feiern, denn beinahe sah es so aus, als ob wir für das gewählte Stück nicht alle Rollen würden besetzen können und deshalb auf ein anderes Stück würden zurückgreifen müssen. Aber dann geschah ein kleines Wunder. Weihnachten ist doch die Zeit der Wunder, oder etwa nicht? Plötzlich konnten alle Rollen besetzt werden und wir atmeten auf. Ab jetzt heisst es, Text lernen, Requisiten zusammenstellen, Bühne bauen.

Liebe Theaterfreunde, wir wünschen euch allen aus ganzem Herzen frohe Festtage, herzliche Momente mit Familie und Freunden und wünschen uns von euch nie versiegende Begeisterung und Unterstützung für das Theater.

Mit weihnachtlicher Vorfreude

Evelyne Heiderich, Präsidentin

 

 

DatumUhrzeitAnlassOrt
06.12.201920:00Chlaus-HöckStrickler-Areal
03.01.202019:30HöckSchinzenhof
05.02.202019:30HöckSchinzenhof
04.03.202019:30HöckSchinzenhof